Donnerstag, 4. Dezember 2014

Donnerstagsschnipsel

*Eine doofe Erkältung mit Husten und Heiserkeit hat mich erwischt. Besonders ärgerlich, weil heute mein Chor einen Auftritt beim Weihnachtskonzert hat. Seit Mitte September war dafür geübt worden. Nun werden der Liebste und die große Tochter ohne mich mitsingen.
Unser Chor wird singen "Weit, weit, weg" von H.v.Goisem (hört mal rein, sehr kitschig, aber sooo schön!), "Mary´s Boychild", von C. Saint-Saens "Laudate Coeli" und "Tollite hostias" sowie "Nun freut euch ihr Christen" und ich wäre so gerne dabei gewesen. Schade!

*Heute wird, irgendwann zwischen 7 und 18 Uhr (!), der neue Kleiderschrank für das Tochterkind per Spedition angeliefert. Vornehmen hätte ich mit heute also sowieso nichts. Wir haben genau den gleichen Schrank im Landhausstil schon für unsere Große bestellt und da er sich ganz gut aufbauen ließ und er dem Tochterkind auch gefällt haben wir ihn gleich noch einmal bestellt.

*Ganz früh waren heute schon Leute von unserer Hausbaufirma da, um das noch fehlende Geländerstück auf dem oberen Balkon und die beiden Geländer auf unserem begrünten Dach des Bikeports zu montieren. Von vorne sieht es jetzt leider ziemlich gewöhnungsbedürftig aus.

*Der kleine Bruder besucht heute mit seiner Schule das Weihnachtstheater "Der Zauberer von Oz". Bin sehr gespannt, was er nachher erzählt.

*Im Biefkasten habe ich heute einen wunderschön verziertes Geschenk von Birgitt gefunden. Hach, ich freue mich so! Ganz lieben Dank! Den Inhalt zeige ich euch demnächst.

*Heute ist Barbaratag. Deshalb möchte ich gerne, wenn es irgendwie geht, mit dem kleinen Bruder später noch losziehen und ein paar Barbarazweige schneiden. Und ihr?

 Idee: Frische Brise

Kommentare:

  1. Das mit der Erkältung ist aber nicht schön, aber bei der Witterung kein Wunder. Gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja mega schön! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  3. Das Lied von Hubert von Goisern ist toll. Schade, dass du nicht dabei sein kannst.
    Wünsch dir gute Besserung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gina,
    ach, wie ärgerlich! Ich singe ja selbst im Chor und kann nur zu gut nachvollziehen, wie es ist, wenn man sich so lange auf ein Konzert vorbereitet hat und dann nicht mitsingen kann. :-(
    Mich hatte mal eine Grippe-Attacke von einem schönen Konzert "ferngehalten"...
    Ansonsten schien dein Donnerstag aber doch viel Erfreuliches gebracht zu haben - wenigstens ein kleiner Trost.
    Schnelle Genesung und viele liebe Grüße,
    Heike (die morgen bei "ihrem" Konzert hoffentlich gut bei Stimme ist)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...