Montag, 12. Mai 2014

12 von 12 im Mai `14

Am 12. eines Monats macht man Bilder seines Tages und zeigt 12 davon im Blog, das ist 12 von 12.
Heute gibt es mal ein etwas anderes 12 von 12 von mir, denn wir haben quasi den ganzen Tag auf der Baustelle verbracht. Spannend war`s, aber jetzt tun uns die Füße weh und wir fühlen uns erschöpft, obwohl wir nur zugeschaut haben.

Die Lastwagen sind da, es ist 7:30 Uhr, 8°C, wolkenverhangen und windig.

Winkeleisen werden auf der Kellerdecke befestigt

Los geht`s mit der 12 m langen Wand

Es folgt die Wohnzimmerwand


Blick von hinten

Und von vorne


Die Haustür-Seite ist an der Reihe

Von außen beobachten wir das Stellen der Innenwände

Der Wind schaukelt die Teile kräftig hin und her, eines stößt an das Nachbardach und wirft Ziegel herab


Ein Arbeiter darf Seil-äh Kranbahn fahren und wackelige Ziegel vom Dach abnehmen
Die Lignaturdeckenteile werden aufgelegt und mit einer Schallschüttung versehen

Zum ersten Mal drinnen :-)



Für heute ist Feierabend. Morgen kommt das nächste Stockwerk. 
Wer mag, begleitet uns drüben weiter. Habt einen schönen Abend!

Alle 12 von 12 Teilnehmer findet ihr in Caros langer Liste!




Kommentare:

  1. Liebe Gina, das ist so abgefahren - ruckzuck steht da ganz viel Haus. und schon jetzt wirkt es innen zuhausig... und dann noch die Sonne dazu - toll! Vielen Dank, dass Du uns hast teilhaben lassen! Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Es ist spanend Gina, wie schnell das geht bin schon ganz gespant auf morgen .lg galina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist der Vorteil einer Fertigbauweise, wenn die Vorarbeiten erledigt sind (Fundament etc.) geht es sehr schnell vorran. Ich finde es sehr spannend und verfolge den Bau weiterhin :-)

    AntwortenLöschen
  4. Herr K. Hat sich's interessiert angeschaut, denn der hatte auch mal ein Fertighaus ( ich kenn ja nur unsere Altbausanierung ). Glaub euch gerne, dass ihr fertig seid...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gina,
    oh ist das spannend und aufregend, wenn so ein Haus fast über Nacht entsteht. Ich wünsche Euch für morgen gutes Wetter und ganz wenig Wind.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Toll zuzuschauen wie es wird :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das ist richtig spannend mitzuverfolgen. Ich freue mich schon auf die nächsten Fotos.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe es beim Hausbauen zuzusehen. Eine Leidenschaft die ich mit meinem Sohn teile ;-)
    Und bei Fertigteilhäusern ist es einfach nur genial!
    Ich freu mich für dich mit!

    AntwortenLöschen
  9. Spektakuläre Bilder, geniess es!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das geht aber flott. Werde gleich mal rüber schauen, wie es weiter geht.
    Lisbeth

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja total abgefahren :-)) ZACK steht dort ein Haus! Unglaublich. Und spannend! Bin schon neugierig, wie es weiter geht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Es ist schon ein Wahnsinn! Eben war da nur eine Bodenplatte, schon steht da ein Haus. Fast wie Zauberei :-) Bei sowas würd ich auch gern mal zuschauen!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das ist ja ein echt spannendes 12 von 12, so einen Hausbau stell ich mir super vor.
    Ich hoffe du berichtest weiter, bin schon gespannt, wie es fertig aussieht.
    Liebe Grüße und viel Efolg beim weiteren Ausbau.
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...