Dienstag, 18. März 2014

Alles Käse oder was?

Im Februar hatte ich mich an das Projekt Käse gewagt. Schon seit längerem möchte ich mit den kids das Käsen probieren, habe mich aber davor gescheut, was wir alles dafür nötig hätten.
Eine Anleitung für das Käsemachen mit Kindern hatte ich dort entdeckt.
Unser erster Käse sieht etwas seltsam aus, da er nicht ausreichend gepresst wurde, aber nach zwei Wochen Reifung, kann man ihn essen, er schmeckt lecker würzig.
Es gibt noch einiges zu Verbessern, mit meinen neuen Buch über Käseherstellung werden wir bald wieder einen neuen Versuch starten, vielleicht mit Kräutern?






























Kommentare:

  1. Das klingt sehr interessant. Joghurt habe ich schon oft gemacht - auch mal Butter, aber Käse war noch nie mit dabei. Als Kind machte meine Großmutter immer Hellim. Hier wird er glaube ich Helloumi genannt. Aber der, den ich mal gekauft und gegessen habe reichte vom Geschmack her nicht im Mindesten an den selbst produzierten meiner Großmutter heran. Leider ist sie schon lange tot und ich komme somit auch nicht mehr an ihr Rezept heran.

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Toll, selbstgemachter käse.....laßt's ihn euch gut schmecken. Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich ja mal toootal klasse, Käse selbstherstellen, auf die Idee bin ich wirklich noch nicht gekommen und wäre es wohl ohne deinen Post auch nie! Der Käse sieht ja richtig gut aus, da hätte ich auc h gerne ein Stückchen probiert.... wo hast du denn den Lab her?
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      das Lab in Tablettenform habe ich aus der Apotheke!

      Löschen
  4. Wow, cool! Da würde ich gern probieren.
    Der Käse ist fest, ja? Von der Konsistenz her wie Gouda?
    Ich bin gespannt, wie deine weiteren Versuche verlaufen.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  5. bodenseesternchen19. März 2014 um 06:40

    Guten Appetit!
    Ich hab nach einem "käsekurs" seit längerem die labtabletten hier liegen. Dein Post hat mich drann erinnert, dass wir auch endlich mal mit den Kindern hier käsen wollten.
    Dir weiter viel Erfolg!
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hei, die Sennerin vom Bodensee;-))))
    Ich finde das so toll!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aber lecker aus! Ich wollte auch schon immer mal Käse machen, eigentlich....
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gina
    Wir konnten letzthin auch einen solchen Käse geniessen. Die Grosse hat ihn in der Biologie gemacht. Uns hat er gut geschmeckt!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...