Mittwoch, 11. Dezember 2013

Kinderkunst

Mittwochs sammelt Sanne von Threekidsontheblog Kinder.Kunst. Damit möchte sie "die Bilder, Zeichnungen und Basteleien der kleinen Menschen ihrer Familie wider das Vergessen dokumentieren und würdigen." Und ich schließe mich heute mal wieder an mit einer Zeichnung vom kleinen Bruder an. Mit Holz- und Wachsmalstiften hat er seine Beobachtungen vom nächtlichen Winterhimmel zu Papier gebracht:
"Der Halbmond steht hinter dem Baum des Nachbarn, Schnee liegt auf den Zweigen. Links im Bild sieht man ein Flugzeug blinken."



Ich finde das Bild hat was und werde es mir einrahmen.




Kommentare:

  1. Das ist ein supertolles Kinder.Kunst.Werk!
    Ab an die Wand damit!!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Jo. Hat was! Solltest du unbedingt rahmen.
    Sieht aus, wie ein Kunstprojekt. Begabtes Kind ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Bild hat auf jeden Fall einen Rahmen und einen Platz in der Galerie verdient! LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ja! Das Bild hat absolut was. Ich würde es auch aufhängen. Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Schnee auf den Ästen richtig toll.
    Und der helle Mond erleuchtet das eher düstere drumherum.
    Ganz ganz toll-ich bin begeistert
    Und bald werden die Tage wieder länger...
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  6. so schön differenziert - der nachthimmel und die schattenäste davor! und dann noch schnee auf den zweigen, sogar der nachtweiß - wunderbar beobachtet und noch wunderbarer zu papier gebracht! einrahmen, unbedingt!
    herzlichste grüße
    dania

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...