Sonntag, 6. Oktober 2013

Sonntagsfreude: Verlängertes Herbstwochenende

Da am Freitag in Kita und Schule Brückentag war (was hier nur selten vorkommt), hatten wir vier Tage Zeit für schöne Spaziergänge, Zeit dafür, festliche Kleidung zu kaufen für die Firmung unserer Großen und die längst überfälligen Einladungskarten dafür zu basteln, Zeit für die Tanzschulaufführung zu üben (das Tochterkind), Zeit für eine Schifffahrt und Zeit dafür, zusammen essen zu gehen.





















































































































Sonntagsfreuden nach einer Idee von Maria vom Kreativberg
 
Habt einen guten Start in die neue Woche!




Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Sieht nach einem wirklich schönen Wochenende aus.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Bilder hast du da wieder gepostet.
    Alles wirkt so nah und real. Fast scheint es mir, als wäre ich dabei gewesen.
    Aber sag, deine Tochter wird schon mit 14 gefirmt?
    Ich staune.
    Mein Sohn ist 17 - und wäre eigentlich hier bei uns dieses Jahr dran....
    Leider will er nicht. Mit 14 wäre das noch anders gewesen. Schade.
    Vieke Claudiagrüsse

    AntwortenLöschen
  3. War das herrlich, 4 Tage gemeinsam frei. Glücklicherweise hatten auch unsere beiden Kinder am Freitag frei. Wir haben das sehr genossen und das Wetter war auch prima.
    Ich schau sehr gerne bei dir vorbei. Wenn du bei mir unter "Urlaub" schaust, kannst du lesen, dass wir sehr gerne eure Region besuchen :-) LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...