Mittwoch, 31. Juli 2013

Juhu, ich habe Post!

Anfang Juli hatte ich schon meine erste wunderschön gestaltete Sommerpost bekommen, inzwischen sind noch drei (!) weitere sommerliche Streichholzschachteln angekommen. Drei, wie kann das sein? 
Also das kam so:


Hier seht ihr meine zweite Sommerpost, in der mir Katja in einer grün bezogenen Schachtel ein Stück Rinde eines kalifornischen Redwoods schickt.   Witzigerweise war ich vor 19 Jahren, oh nein das darf doch nicht wahr sein,  bei meiner zweimonatigen Reise durch den Westen der USA auch dort. Unser Zelt stand sogar unter Redwood-Bäumen und auch mich haben sie fasziniert. Von den Bäumen hatte ich mir damals Zapfen und ein Stück Rinde mitgebracht. 
Danke liebe Katja, auch für die schöne Erinnerung an eine besondere Reise!



























In einem blumigen Umschlag kam meine dritte Sommerpost zu mir. Ein handbestempeltes Tütchen enthielt eine Schachtel mit zauberhaft besticktem Deckel. Darin kam ein wunderschönes Leporello mit Fotos von Ursulas Lieblingssommerort, ihrem Garten, zum Vorschein. Auch das Zitat von Astrid Lindgren gefällt mir: "Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen". 
Liebe Ursula, hab vielen Dank für die tollen Garten-Impressionen!





























Ja und wo kommt nun diese vierte Sommerpost her? 
Die liebe Heike hat sie mir geschickt. Sie hatte von der Sommerpostaktion gelesen und mir kurzerhand mit einer ganz persönlichen Sommerpost eine wirklich gelungene Überraschung gemacht. Sie bezieht sich auf unsere Hausbaupläne und die mit einem Hausplan beklebte Schachtel enthält einzelne Blumensamen, eine Samenkugel und ein passendes Zitat. 
Liebe Heike, ich habe mich riesig über deine Sommerpostüberraschung gefreut!





Kommentare:

  1. Drei wunderschöne Exemplare und jedes für sich toll gemacht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee ist diese Sommerpost. Vor allem, wenn man bedenkt, wie wenig richtige Post heute noch verschickt wird.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Ideen mit diesen Sommerposts!
    Hätte ich auch auch gewusst, was machen, wäre ich dabei gewesen;-)
    Aber irgendwie fehlte es mir total an Ideen....
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich schöne Sommerpost, das Leporello mit den bunten Bildern ist wirklich hübsch geworden.
    Und so eine zusätzliche Überraschung ist doch auch mal was. Sehr schön, dann hast du am Ende nicht nur 9, sondern mindestens 10 hübsche Sommer-Ort-Schachteln! :)
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  5. Wow!
    Das Leporello ist ja schön!
    Und überhaupt die ganze Aktion mit der Sommerpost ist so toll, nicht wahr?!
    Super ist auch deine Zusatzüberraschung!!!

    Zauberhafte Grüße .... Katja

    AntwortenLöschen
  6. Es freut mich, dass dir meine Gartenpost gefällt. So schön hast du es in´s "Bild gerückt". Mir hat es großen Spaß gemacht, die Schächtelchen zu gestalten und auf den Weg zu bringen. Jetzt werde ich die nächsten Wochen neugierig zum Briefkasten laufen und mit Spannung die übrige Sommerpost erwarten............ toll, bei dieser Aktion dabei zu sein.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  7. ach wie toll und schön! vor allem die Gartenpostschachtel hat's mir angetan!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...