Dienstag, 12. März 2013

12 von 12 im März `13

Am 12. eines Monats mache ich Fotos von meinem Tag und zeige 12 davon im Blog. Und das war mein Tag:

Nein, kein Frühstücksei, sondern ausgeblasene Eier bemalt mit den Kleinkindern ...
.... und mit ihnen Ostergras ausgesät.
Juhu, die Sonne kommt! Schnell alle Kleinen in ihre Matschhosen verpackt...
... und raus in den Garten zu den Gänseblümchen.


Auf dem Heimweg das Himmelsblau bewundert.
Zuhause schnell was zu essen für alle kids gezaubert ...

... und mich über meine Frühlingsblümchen im Sonnenlicht gefreut.

Dann die Hausarbeit erledigt und bei Hausaufgaben geholfen.

Die große Tochter ist mit ihrer Freundin zum ersten Inlinern in diesem Jahr gestartet.


Dem kleinen Bruder nach der Kita das "Klein Häschen"-Buch vorgelesen und -gespielt.

Eine abendliche Radrunde gedreht.

Flammkuchen zum Abendessen gebacken




























Danke für`s Anschauen!

Und jetzt, nachdem endlich alle Kinder im Bett sind, schaue ich mir hier bei "Draußen nur Kännchen" an wie Euer Tag war.

Kommentare:

  1. Oh, was ist es schön bei Euch am Bodensee! Hier bei uns ist es bitterkalt und verschneit :( Habe schon soooo viele bemalte Eier in der Bloggerwelt gesehen! Bekomme Lust auch selbst tätig zu werden! Aber erst mal einige ausblasen :/ Das mag dann ich nicht soo gerne aber da muss ich wohl durch :) LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, ist ja bald Ostern :-) Das Ostergefühl geht hier bei uns im Schnee irgendwie total unter. Schöne Fotos!

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh bei Euch ist ja wirklich schon der Frühling in vollem Gange! Dein Griespudding sieht richtig lecker aus! Das wär was für meine Kinder! Und der Flammkuchen! MMMMh ich bekomme gleich noch mal Hunger!Klem Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alice, danke dir! Leider war gestern der letzte schöne Tag, heute haben wir hier Schneeregen:-(

      Löschen
  4. Deine Bilder gefallen mir richtig gut, sie sind so ähnlich, wie sie wohl auch bei mir aussehen würden, ok streichen wir mal das Radfahren ;-)
    Schön, dass du uns ein bissel an deinem Alltag teilhaben lässt !
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vielen Dank! Liebste Grüße zurück, Gina

      Löschen
  5. Oha - wieviel Ostergras wollt Ihr sähen? Das hat ganz den Anschein, als wolltet Ihr die Wiese nach Drinnen verlegen und den Frühling somit einfach ins Haus hinein holen ;-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite in einer Gruppe mit 10 Kleinkindern, deshalb gibt es 10 Osternestchen mit Ostergras:-)
      Liebe Grüße,
      Gina

      Löschen
  6. Wow, bei euch ist es ja schon richtig schön frühlingshaft! Hier liegt noch Schnee ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...